Mein Leistungsspektrum im Bereich der Allgemeinmedizin

Unsere allgemeinmedizinische Ordination ist eine Wahlarztordination.

Das heißt, Sie bezahlen die erbrachten Leistungen und reichen dann die Honorarnote bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Um Wartezeiten zu vermeiden ersuchen wir Sie um Terminvereinbarungen, die zu den Ordinationszeiten und am Donnerstag vormittag möglich sind.

Notfälle werden natürlich auch ohne Termin behandelt!

Wenn Sie akut erkranken, ist es trotzdem empfehlenswert vor Ihrem Besuch in der Ordination anzurufen.

Brauchen Sie eine Visite, melden Sie auch diese bitte telefonisch an.

Ordinationszeiten Allgemeinmedizin:

Mo 08.00 bis 11.00 Uhr
Di 16.00 bis 19.00 Uhr
Mi 08.00 bis 11.00 Uhr

Bitte beachten:

Aus organisatorischen Gründen und um längere Wartezeiten zu vermeiden, ersuchen wir Sie um vorherige Terminvereinbarung.

Termine auch außerhalb der Ordinationszeiten möglich.

Kontakt

FACHGEBIET ALLGEMEINMEDIZIN

Bitte um vorherige Terminvereinbarung
Kontakt

Allgemeines

  • Untersuchung und Betreuung im ganzheitlichen Aspekt des bio-psycho-sozialen Modells
  • Einholen einer Zweitmeinung
  • Visitentätigkeit
  • Mitarbeit beim HÄND (Hausärztlicher Notdienst Gmunden)
  • Notarzteinsätze
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchungen
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen
  • Versicherungsuntersuchungen
  • Kindergartenuntersuchungen
  • Impfberatung (inklusive Reiseimpfungen)
  • Strukturierte Diabetikerbetreuung
  • Laufende Betreuung bei Blutverdünnung mit Marcoumar oder Sintrom

Beratungen

  • Beratung zur Schwangerschaftsverhütung
  • Klimakterium – Wechselbeschwerden der Frauen
  • Andropause – Wechselbeschwerden der Männer
  • Fruchtbarkeitsberatung: „prepare for pregnancy“
  • Aufklärung Thromboserisiko bei Pilleneinnahme: APC – Resistenzbestimmung
  • Inkontinenzberatung von Frau und Mann
  • Triple – Test bei Schwangerschaft
  • Erstellung einer Patientenverfügung

Laboruntersuchungen: Blutungersuchungen

  • Blutbild komplett
  • Blutzucker (inklusive Tagesprofil und Zuckerbelastungstest)
  • Blutfette / Cholesterin
  • Nierenwerte
  • Leberwerte
  • Bauchspeicheldrüsenwerte bei speziellem Verdacht
  • CRP (Entzündungswert)
  • CK, Troponin (bei Verdacht auf Herzinfarkt)
  • D-Dimer (bei Verdacht auf Thrombose)
  • sämtliche weitere Blutuntersuchungen (HbAIc, Eisenstatus, Schilddrüse, Herzbeurteilung, PSA, Hormone, Allergieabklärung etc.) in Zusammenarbeit mit einem Speziallabor
  • Harnuntersuchungen:
    • Harnstreifentest
    • Einsendung der Harnprobe bei weiteren Untersuchungen
  • Stuhluntersuchungen:
    • Haemoccult-Test (Test auf Blut im Stuhl)
    • Einsendung einer Stuhlprobe bei erweiterter Fragestellung

Zusatzuntersuchungen

  • Spirometrie (Lungenfunktionsmessungen)
  • ABI (Arm-Bein-Index) – Messung zur Durchblutungsbeurteilung
  • Langzeitblutdruckmessung über 24 Stunden
  • EKG
  • Ergometrie (Belastungstest mit EKG- und Blutdruckmessung)
  • Neuraltherapie

Untersuchungen im Selbstzahlerbereich

  • Führerscheintauglichkeit für alle Klassen
  • Flugtauglichkeit
  • Reisetauglichkeit (samt Reiseberatung und Impfberatung)
  • Audiometrie
  • Tauchtauglichkeit
  • Atemschutztauglichkeit – speziell bei Feuerwehren

„Kleine Chirurgie“

  • Entfernung von:
    • Muttermalen
    • anderen Haut- / Unterhautgewächsen
  • chirurgische Therapie von:
    • eingewachsenen Zehennägeln
    • Hühneraugen
  • akute Wundversorgung und weitere Kontrollen
  • Wundmanagement
  • Naht- / Klammerentfernung nach chirurgischen Eingriffen

Therapieangebote

  • notwendige Infusionsbehandlungen führen wir gerne durch – bitte vereinbaren Sie im Falle einer Verordnung Ihre Termine
  • Aderlasstherapie bei der Eisenspeicherkrankheit bzw. bei zu großer Anzahl von roten Blutkörperchen
  • Laser – Flächenbehandlung
  • Vitalinfusionen
  • Neuraltherapie
  • Phytotherapie (auf pflanzlicher Basis)
  • Komplementärmedizinische Behandlung von Tumorerkrankungen vor, während und nach Chemoperaphien und Operationen sowie bei chronischen Erkrankungen, im Sinne von Homöopathie und Phytotherapie (in ausgewählten Fällen und in Absprache mit den verantwortlichen Fachärzten), ebenso psychotherapeutische Begleitungen besonders auch in der achtsamkeitsbasierten Stressminderung (mindfulness based stress reduction)
  • Misteltherapie
  • Kryotherapie (Vereisung) bei Warzen
  • Schmerztherapien verschiedenster Art: schulmedizinisch und auch komplementärmedizinisch
  • Sterbebegleitung im Rahmen des palliativen Settings

Manche dieser Therapieangebote liegen im Selbstzahlerbereich – bitte erkundigen Sie sich vorab bei uns!